2.November 2020: Erneuter Lockdown, die Fallzahlen sind deutschlandweit sehr hoch. Aber.......wir dürfen in die Reithalle, Individualsport ist gestattet. Sogar Einzelunterricht ist möglich.

So sieht es der Gesetzgeber vor und daran halten wir uns.


Unsere Reitkids haben also entweder eine Reitbeteiligung oder buchen Einzelunterricht.

Händedesinfektion einmal vorher und einmal zum Nachhausegehen, gelten weiterhin und im Stalltrakt setzen ALLE einen Mund-Nasenschutz auf.

Unser Hofmotto gilt weiterhin."Kinder reiten, aber sicher"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Chronik:

Sommer 2020 Das Coronavirus hat auch Auswirkungen auf unseren Hof.

Händedesinfektion und Abstandsregeln sind doch selbstverständlich. Für kleine Gruppen sorgen wir und bitten Euch um das Bereithalten eines Mund-Nasenschutzes.


17.Mai 2020 Juchu- Endlich dürfen wir wieder in unsere Halle. Das Land Schleswig-Holstein hebt das Hallenverbot auf. Gewitter und schlechtes Wetter können uns in unserer prima belüfteten Halle nichts mehr anhaben. Zuschauer sind zwar nicht erlaubt, aber Hauptsache die Kids dürfen reiten und endlich wieder mit Abstand Gleichaltrige treffen.


Chronik:

4.Mai 2020 Kleingruppen dürfen draußen wieder unterrichtet werden.

Durch Landesverordnung war das Benutzen von Reitplätzen und Hallen streng verboten. Der Bauernverband mit Dr. Schmitt war kluger Ratgeber in dieser chaotischen Zeit.


2.Mai 2020 Sportanlagen unter freiem Himmel dürfen wieder zum Einzelunterricht wieder benutzt werden.

Am Raps haben wir auf den Ritten Bilder gemacht.


16.April 2020 Auf einer Koppel oder auf dem Ausritt ist Einzelreitunterricht erlaubt. Also sind wir mit den Kindern einzelnd losmarschiert :-)


19.3.2020 Das Gesundheitsamt gestattet das Bewegen der Ponys durch Kinder mit ihren Eltern. Das haben Eltern mit ihren Kindern genutzt. Reitunterricht war verboten.


13.3.2020 Lockdown in Schleswig-Holstein, Von Null auf 100 waren alle Reitbetriebe in SH dicht. Die Tiere durften nur noch notbewegt und notversorgt werden.



 

Terminvereinbarungen gerne unter 0170/1044983 auch per Whatsapp, da wir fast nur draußen sind.

Oder sprechen Sie bitte auf Band 04384/762 oder 5928230.


Das kommt garantiert an und wir melden uns zurück.

  

 

Neu: Wir sind jetzt auch bei Instagram unter ponyhof_grotensoll zu finden.

https://www.instagram.com/ponyhof_grotensoll/ und maike.rottstegge-koch

 

 

 

 

 

weitere Termine folgen in Kürze ,  

eine Anmeldung ist für alle Termine erforderlich!