Unsere Pferde & Ponys 


        

Nette Ponys machen Lust aufs Reiten. Vom Shetty, Welshpony, New Forest, deutschen Reitpony bis zum Haflinger und Isländer ist alles dabei, hier finden viele das richtige Pony oder Pferd. Die Schulpferde und -ponys dürfen jeden Tag auf die Weide. Dadurch sind sie ausgeglichen und zufrieden und können ihre Sozialkontakte pflegen. Über Nacht stehen sie im Offenstall oder in einem großen Laufstall, nur Ponys mit besonderen Bedürfnissen, z.B. Ponys im hohen Alter, haben eine geräumige Box in der Nacht.


Isländer Dreyri fra Tungufelli mit Rufnamen Dreyri, ein alter Dickschädel und Maikes Traumpferd. Sein Tölt ist großartig, jetzt ist er hier Rentner.

 

 

 

 

Marit "Norwi" eine brave und artige Fjordstute mit Traumgängen. Aber, aufgrund ihres jungen Alters, noch nichts für Anfänger.

 



Holsteins Bolero genannt Bolle, reiterlich ein Schatz. Ein selbstbewußter Allrounder.

  

 

 

 

 

Jim Knopf genannt Jimmi. Seit Anfang 2000 dabei. Ein Kuschler, Schmuser und Freund für unsere kleineren Reiter. Jimmi reagiert sehr fein auf die reiterlichen Hilfen.

 



Lilya unsere brave Isi/Hafimixstute. Im Anfängerbereich nimmt sie nichts krumm. Unter den erfahrenen Reitern schaltet sie auf Durchzug, wenn die reitelichen Hilfen unsauber sind. Ein tolles Lehrpferd. In 2019 frisch an den Augen operiert.

 

 

 

 

 

Peter, genannt Peter Plüsch, unser Allrounder- von Therapie bis Sport. Ein echter Shetty-Pferdekumpel..

 

 

 

 

Yuki, japanisch für Schnee- unsere Welshstute. Yuki kam krank zu uns. Nachdem wir ihr Cushing gut in den Griff bekommen haben, zeigt sie ihren britischen Sportsgeist. Yuki möchte immer 100% geben und wird von Klein und Groß geliebt.

 


Baia, unsere Spanierin im Mini-Kaltblut-Format. Sie ist eine Pura Raza Galega, ein spanisches Pferd aus den wilden Bergen Galiziens. Baia muss noch mehr Gelassenheit entwickeln, aber sie ist ein tolles Reitpferd.


Flocke, unsere Reitpony/ Isimixstute eine sehr leistungsbereite Stute, die jetzt im gereifteren Alter eine zuverlässige Pferdefreundin geworden ist. Reiterspiele sind ihre Leidenschaft. Sie hat den unbedingten Willen zu gewinnen. Noch ist ihre sarkoidbehandlung nach der OP nicht ganz abgeschlossen.

 

 

 

 

 

Sina, eine Stute, die auch in Not geraten war. So wie Sissi und Yuki kam sie durch die Vermittlung von Veterinärbehörden zu uns. Hier bei uns zeigt sie, was sie kann. Unter erfahrenen Reitern ist sie mit vollem Einsatz mit von der Partie. Springen, Kuscheln und Ponyspiele sind ihre Leidenschaft.

 

 

 

 

 

Nicki, das Nöckwi. Er war kleiner blinder Passagier, in Ladys Bauch, als wir Lady vor vielen Jahren kauften. Seit Geburt ist er im Knie nicht voll belastbar, aber der freche kleine Kerl wird trotzdem sehr geliebt. Er ist mit Sissi für die Bodenarbeit zuständig..

 

 

Rubina eine Shettydame mit liebem Dickschädel, Sie ist das stärkste Pony hier und das weiss sie auch. Reiterlich ist sie daher manchmal eine Herausforderung. Sie ist ein großer Menschenfreund.

 

 

 

 

Lady (Mutter von Nicki und Rubina). Ist eine kleine liebe Allrounderin. Von Ponyspielen bis zum kleinen Sprung, Lady macht mit und lässt uns manchmal staunen, was dieses kleine Wesen alles kann.

 

 

Sternchen, unsere Granddame. Grobe Reiter schätzt sie nicht. Sie kam mit schwerem Asthma als Notabgabe zu uns. Sie hat sich zu einer fast gesunden, leistungsbereiten Stute mit Siebenmeilenstiefeln gemausert. Sie ist eher zurückhaltend und sehr freundlich. Reiterlich macht sie einfach Spaß.

 

Mine vom Grotensoll (Miras Tochter) unser Prinzesschen. Blue Eyed Cream eine ganz seltene Farbe. Die kleine Schettydame ist reiterlich ein Rohdiamant und geht in diesem Jahr zum Hengst.

 

Isländerin Jouna, aufgrund einer alten Beinverletzung kann sie nicht mehr geritten werden. Sie ist stolze Mama von unserer Jungstute Jökla vom Grotensoll.

 

Jókla vom Grotensoll, mittlerweile ist sie so groß wie ihre Mama Jouna (vom Sonnenhang). Selbstbewusst und gesund ist unser Isimädchen.

 

 

 

 

Medea kam mit ihrer Schwester Meira durch eine Tierärztin zu uns. Medea ist eine liebe und brave, aber manchmal auch etwas sture Ponydame. Sie ist sehr zuverlässig und wird von uns und den Kindern sehr geliebt.

 

Meira, ist sehr eifrig und unglaublich lieb. Sie kam schwer krank zu uns (Schwere Hufrehe) und ist jetzt eine kleine universell einsetzbare Freundin geworden. Sogar ein wenig Tölt beherrscht sie. Springen und Ponyspiele sind ihre Leidenschaft.

 

Sissi, ist unser Stütchen für die Bodenarbeit. Auch Nichtreitern vermittelt sie ein Gefühl für die Arbeit mit Pferden. Sissi liebt es geputzt und gekuschelt zu werden. Sie ist hier "Begrüßungskumpel" für Neuzugänge.

 

Power Popsi - Popsi kam schwer krank zu uns, und hat sich toll erholt. In 2020 geht sie zusammen mit Mine zum tollen Hengst.

 

 

 


 

 

 

 

 es folgen: Eragon und Marlon

 

 

 

 

Unsere Pferde und Ponys